Super-G Stunt

Super-G Stunt 1.0

Luftparcours für virtuelle Flugakrobaten auf dem Handy

In Super-G Stunt schlüpft man in die Welt der Flugakrobatik und fliegt mit einem kleinen Sportflugzeug auf diversen Parcours in der Luft um Punkte. Dabei muss man innerhalb einer bestimmten Zeit durch eine Reihe von Flugtoren hindurch fliegen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Schöne Grafiken
  • unterschiedliche Landschaften und Flugzeuge
  • Spiel auf Zeit und auf Geschicklichkeit

Nachteile

  • nicht einfach zu steuern
  • nur auf englisch

Gut
7

In Super-G Stunt schlüpft man in die Welt der Flugakrobatik und fliegt mit einem kleinen Sportflugzeug auf diversen Parcours in der Luft um Punkte. Dabei muss man innerhalb einer bestimmten Zeit durch eine Reihe von Flugtoren hindurch fliegen.

In Super-G Stunt stehen acht unterschiedliche Landschaften und zehn Kleinflugzeuge zur Auswahl. In jeder Landschaft gilt es, innerhalb der Flugzeit durch 20 mit Lichtkreisen markierte Tore hindurch zu fliegen. Für jeden gelungen Stunt durch ein Licht-Tor gibt es Punkte. Andererseits verliert man mit jeder vergangenen Sekunden sowie bei Kollisionen Punkte. Sind alle Anfangspunkte abgezogen, bevor man die Toren durchflogen hat, endet die Spielrunde in Super-G Stunt erfolglos.

Super-G Stunt steuert man per Tasten. Man rollt den Flieger zu beiden Seiten, senkt oder hebt den Bug und wechselt per Tastenbefehle die Kameraperspektive. Ein kleiner schwebender Kursindikator zeigt die Richtung an.

FazitSuper-G Stunt sieht wegen der niedlichen Grafiken leichter aus, als es ist. Zwar handelt es sich um keinen ausgewachsenen Flugsimulator. Die unterschiedlichen Parcours sind aber trotzdem schwer zu überwinden und verlangen vom Spieler anspruchsvolle Manöver. Lustige Musik und Animationen runden das lustige Spiel ab.

Super-G Stunt

Download

Super-G Stunt 1.0